Kleinkläranlagen aus Kunststoff - klare Vorteile gegenüber Beton

Kleinkläranlagen aus Kunststoff können durch ihr geringes Gewicht ohne schweres Gerät eingebaut werden. Damit ist der Transport und die Installation von Kunststoffbehältern selbst an schwer zugänglichen Stellen problemlos möglich.
 
Zudem überzeugen Klärgruben aus Kunststoff durch glatte Innenflächen. Dies gewährleistet eine unkomplizierte Reinigung des Klärbehälters. Zudem sind Behälter aus Kunststoff grundsätzlich hundertprozentig Wasserdicht.
 
Durch den ständigen Kontakt zum Abwasser sind Betonbehälter grundsätzlich korrosionsgefährdet. Je nach Grad der Beschädigung kann dies eine teure Sanierung des Behälters nach sich ziehen. Kunststoffbehälter sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht korrosionsgefährdet.

Langlebige, geprüfte Qualität

Unsere jahrzehntelange Erfahrung sowie unsere moderne Fertigung gewährleisten eine lange Lebensdauer der Kunststoffbehälter von über 50 Jahren. Auf GRAF Klärbehälter erhalten Sie bis zu 25 Jahre Garantie. Auf die SBR-Klärtechnik gewähren wir eine 3-jährige Garantie. Gegen Aufpreis ist eine Garantieverlängerung auf 6 Jahre möglich. Der Wirkungsgrad unserer Kleinkläranlagen wird regelmäßig von unabhängigen Instituten überwacht.

Die Optionen der Kunststoff Kleinkläranlagen

Über die Optionen lassen sich die GRAF Kleinkläranlagen beliebig an individuelle Bedürfnisse und Anforderungen anpassen. 

Stickstoff-Entfernung
(Zulassungsstufe D)
Mit dem +D Paket zur Denitrifikation (Stickstoffabbau) wird die Qualität des geklärten Wassers allerhöchsten Anforderungen gerecht. Hiermit erreichen die GRAF-Systeme einen Nges-Wert (Summenparameter der anorganischen Stickstoffverbindungen) von unter 25 mg/l.

Phosphat-Entfernung
(Zulassungsstufe D+P)
Phosphat trägt im Wasser zu verstärkten Algenbildung bei. Das GRAF +P Paket sorgt für eine sichere Phosphat-Entfernung und dabei für beste Wasserqualität.

Hygienisierung
(Zulassungsstufe D+H)
Die Hygienisierung durch das +H Paket erfüllt selbst höchste Ansprüche an den Reinigungsgrad einer GRAF Kleinkläranlage. Hierbei werden, ohne den Einsatz von chemischen Substanzen, Krankheitserreger und Mikroorganismen zuverlässig abgetötet. Das geklärte Wasser entspricht damit der EU-Badegewässerrichtlinie.

Quelle: http://www.graf-online.de/

 

Passende Artikel

Kleinkläranlage "Klaro Easy" Einbehälteranlage

VollBiologische SBR Kleinkläranlage Klaro Easy, DIBt-Zulassung Z-55.31-319

ab 3.675,00 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.